Ich wollte nur mal die ARRIFLEX ausprobieren...

Sie war das "nonplusultra" unter den Kameras.

Bereits im WK II waren die Filmberichterstter mit der 35 mm-"Arriflex"-Kamera ausgestattet. Im Nachkriegsdeutschland war sie die Reportagekamera der Wochenschaukameramänner. Es war ein Traum selber eine solche Arriflex zu besitzen und auch damit zu drehen. Hier gibt es ein paar Ergebnisse...

Eigenproduktion: "Mein schönes Bielefeld" (1990)
Es war eine Herausforderung: mit der 35 mm-Arriflex-Kamera einen Film über Bielefeld zu drehen. Joachim Albert Timm komponierte 1961 einen Schlagers über Bielefeld. Fast 30 Jahre später habe ich den Walzer bebildert, eigentlich nur um die Kamera auszuprobieren...
Mein sch÷nes Bielefeld.avi
Video-Datei [35.8 MB]